Über Sylvie Kollin

Seit über 20 Jahren arbeitet Sylvie Kollin erfolgreich als Kartenlegerin.

Ob auf zahlreichen Galas, Charitieveranstaltungen oder auf eigenen Events – an Sylvie Kollin kommt man so schnell nicht vorbei, wenn man in die Zukunft schauen will. So hat sie bereits zahllosen Prominenten und weniger Prominenten die Karten gelegt. Viele ihrer Kunden kommen deswegen auch aus Politik, Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur und der Glamourwelt. Dabei trifft man Sylvie Kollin nicht nur in ihrer Heimatstadt Hannover, sondern auch regelmäßig in Hamburg, Berlin, Stuttgart oder Düseldorf.

Bekannt wurde Sylvie unter anderem durch eine Sendereihe zum Thema Kartenlegen bei dem Hörfunksender SAW. Nach dieser jahrelangen Sendereihe war sie ebenso bei NDR2, Hitradio Antenne und Radio ffn regelmäßig zu hören. Neben ihrem Radioengagement folgten Auftritte im NDR-Fernsehen, ZDF (J.B. Kerner) sowie mehrere Auftritte im RTL-Regionalprogramm.

Selber führt Sylvie Kollin ein Leben voller Spannung und überraschender Wendungen. Nach langjährigen Auslandsaufenthalten, unter anderem in New York, und zehn Jahren Seefahrt (!) hat Ihr Lebensweg sie jetzt nach Hannover geführt.

In Ihren Büchern „Alles Zufall oder was?“ und „Sophies Karten“ gibt sie Einblick in die Welt der Karten und schildert einige ihrer spannensten Erlebnisse als Kartenlegerin. Das dritte Buch „Sternstunden“ ist ein autobiografisches Werk und ist im Jahr 2009 erschienen.